Unsere Angebote

Unsere Angebote richten sich an junge Fußballfans im Alter von 12 bis 27 Jahren und an die aktive Fan-Szene des 1. FCN. Wir begleiten die Fans zu allen Heim- und Auswärtsspielen des 1. FCN und versuchen, bei Konflikten zwischen Fans und Polizei, Ordnungskräften oder anderen Fangruppen zu vermitteln. Zu ausgewählten Auswärtsspielen bieten wir – 1 bis 2mal pro Halbserie – rauch- und alkoholfreie Fahrten zu taschengeldfreundlichen Preisen speziell für jugendliche Fans unter 16 bzw. unter 18 Jahren an.

Aber auch bei privaten Problemen abseits des Fußballs (Schule/Ausbildung, Familie/Partnerschaft, Schulden, Sucht etc.) bieten wir Beratung und Begleitung und vermitteln bei Bedarf an entsprechende fachliche Stellen.

Die Kontaktaufnahme zu uns ist freiwillig, wir beraten auf Wunsch auch anonym, und sind allen FCN-Fans gegenüber aufgeschlossen. Wir arbeiten transparent, alle Handlungsschritte werden mit den Beteiligten besprochen, gemeinsam aufeinander abgestimmt und wir nehmen unsere Schweigepflicht sehr ernst.

Wir bieten im Einzelfall Begleitung bei eingeleiteten Strafverfahren, Gerichtsverhandlungen und Stadionverboten an.

Fans bis 27 Jahre können – in geeigneten Fällen und bei vorhandenen Einsatzmöglichkeiten – Sozialstunden und gerichtliche Arbeitsweisungen im Fanprojekt ableisten.

Wir organisieren Filmvorführungen, Kickerturniere, Freizeitangebote für Jugendliche, Informationsveranstaltungen und (Podiums-)Diskussionen zu aktuellen fan- bzw. fußballspezifischen Themen.

Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit versuchen wir, die am Fußballgeschehen beteiligten gesellschaftlichen Gruppen, Institutionen und die allgemeine Öffentlichkeit für die Belange junger Fußballfans und die Hintergründe und Entwicklungen von Fankulturen zu sensibilisieren und zu einem größeren Verständnis und Engagement für junge Fußballfans zu bewegen. Bei aktuellen Anlässen beziehen wir in den Medien und der Öffentlichkeit Stellung zu fanspezifischen Themen.

 


Arbeitsschwerpunkte

                                             

Katja Erlspeck-Tröger

 

Seit Mai 2010 im Fanprojekt

 

Arbeitsschwerpunkte

 

Andreas König

 

Seit September 2014 im Fanprojekt

 

Arbeitsschwerpunkte

 

Kate Engelhardt-Glück

 

Seit Januar 2017 im Fanprojekt

 

Arbeitsschwerpunkte