Barrierefreie Stadionführung

Im Rahmen unseres Kopfball Lernzentrums sind wir gerade dabei ein Programm zum Thema Inklusion zu entwickeln.

Im Laufe dieser Entwicklungsphase haben wir mit Studenten der KU Eichstätt eine barrierefreie Stadionführung durchgeführt. Schwerpunkte und Ansetzungspunkte waren die Erreichbarkeit der Rolliplätze auf der Haupttribüne, VIP- Bereich und Umkleidekabinen. Wobei diese Bereiche ohne Einschränkungen für Rollstuhlfahrer erreichbar sind, zusätzlich ist die Sicht von den Plätzen auch relativ gut.
Der Technikbereich mit der Stadionkanzel ließ sich mit dem Rollstuhl nicht ohne Unterstützung erreichen. Der Abschluss der Stadionführung mit der Besichtigung der Zelle war leider mit dem Rollstuhl nicht möglich.
Am Ende stand ein interessanter Einblick in die Welt eines Rollstuhlfahrers und die alltäglichen Probleme im öffentlichen Raum und bei Großveranstaltungen.

Das Ergebnis findet ihr hier. Unser Ziel ist es diese Stadionführung in gewissen Abständen durchzuführen, um junge Menschen für das Thema Inklusion zu sensibilisieren und diese Themen greifbar zu machen.

dsc_2883

imgp1605

imgp1611

imgp1629

dsc_2884

dsc_2911

imgp1620


Artikel auf Seite 3

-->